Im Mittelpunkt unseres Berufsschulunterrichts steht der Auszubildende der seine praktischen Erfahrungen aus dem landwirtschaftlichen Raiffeisenmarkt direkt mit dem notwendigen theoretischen Fachwissen verbindet. Unterstützt wird er durch Verbundpartner aus der genossenschaftlichen Praxis die unsere Auszubildenden optimal auf Ihren späteren Beruf im Raiffeisenmarkt vorbereiten. Wir vermitteln insbesondere handelsspezifische Fertigkeiten und Kenntnisse für Genossenschaften im:

  • Schulbegleitende Fortbildung zum Erwerb des "Sachkunde Pflanzenschutz (Abgeber)" der Landwirtschaftskammer NRW;
  • Schulung und mit Zertifikat zum "Betrieblichen Ersthelfer";
  • Schulung zur "Falschgelderkennung" im Markt" der Deutschen Bundesbank;
  • Das blockweise angebotene "Xtra-Lernen" bietet Möglichkeiten, im Rahmen einer individuellen Betreuung mit Fachlehrerbegleitung zu arbeiten;
  • Einer individuellen Betreuung der Auszubildenden bis zur erfolgreichen "IHK-Prüfung". 

Ansprechpartner:

Weitere Beratungen und Informationen erhalten Sie vom

Leiter Bildungsgang Einzelhandel Jens Beckmann 
jens.beckmann@genokolleg.de
Telefon 0251-7186-9743

Schulstartwissen

Flyer von A-Z Basisinformationen zum Schulstart

Wegbeschreibung zum GenoKolleg

Busfahrplan der Stadtwerke Münster