Das GenoKolleg bietet seinen Schülerinnen und Schülern ein exklusiv abgestimmtes Seminar zur Vorbereitung sowohl auf die schriftliche als auch auf die mündliche IHK-Abschlussprüfung an.

In dem zweiwöchigen Training auf den schriftlichen Teil der Prüfung werden die bedeutsamen Teile des Lernstoffs sämtlicher Ausbildungsjahre noch einmal konzentriert und intensiv wiederholt. Dabei steht die persönliche Betreuung der Auszubildenden im Vordergrund, um auf individuelle Fragen und Probleme der Teilnehmer/innen einzugehen. Darüber hinaus bereichern Experten aus den Fachbereichen Außenhandel, Baufinanzierung, Derivate und Wertpapierberatung das Training mit ihrer Referententätigkeit.

Zur zielgerichteten Vorbereitung erhalten die Auszubildenden einen Trainings-Ordner mit einer ausgewählten Aufgabensammlung und einem dazugehörigen Leitfaden mit Wissensimpulsen zu den behandelten Fachgebieten. Die praxis- als auch prüfungsnahen Unterlagen der Experten vervollständigen die Materialzusammenstellung.

 

Zur Vorbereitung auf den mündlichen Teil der Prüfung werden in einem 2-tägigen Intensivtraining die zentralen Aspekte der Kundenberatung nach KAAPAV noch einmal aufgegriffen und anhand von prüfungsnahen Fällen in einem simulierten Kundengespräch direkt umgesetzt. Die Simulationen entsprechen 1 zu 1 einer denkbaren Prüfungssituation, sodass mögliche (Prüfungs-)Ängste in einem geschützten Rahmen sicher abgebaut werden können. Durch ein umfassendes Feedback erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, Potenziale zu erkennen und diese für die Prüfung besser auszuschöpfen. 

Ansprechpartner:

Weitere Beratungen und Informationen zum VorbereitungsTraining erhalten Sie vom

Leiter VorbereitungsTraining
Sebastian Gryska 

sebastian.gryska@genokolleg.de
Telefon 0251-7186-9692