Gemeinsam die Ausbildung verbessern...

Unter diesem Motto startete im Schuljahr 2016/2017 die Warenkundeschulung der Dach-Fassade-Holz eG für die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe im Groß- und Außenhandel.

In Bezug auf die gestiegenen Anforderungen im Dachdeckerhandwerk werden die Auszubildenden der DEG zukünftig in den Räumlichkeiten des GenoKollegsgeschult und somit für den Verkauf und die Kundenbetreuung im beruflichen Alltag fachlich fit gemacht.

Speziell beauftragte Fachreferenten der Dach-Fassade-Holz eG geben den Schülerinnen und Schülern im ersten Ausbildungsjahr in insgesamt 35 Unterrichtseinheiten grundlegende Einblicke in die Themenbereiche Steildach, Flachdach und Fassade.

Diese Kenntnisse werden hinsichtlich ihrer Komplexität im 2. Ausbildungsjahr in ebenfalls 35 Unterrichtseinheiten nochmals vertieft.

Durch die Implementierung einer Warenkunde im Bereich Baustoffe in Kooperation mit der Dach-Fassade-Holz eG, verfügt das GenoKolleg nunmehr über ein weiteres Alleinstellungsmerkmal in der Dualen Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kaufrau im Groß- und Außenhandel.

Wir bedanken uns bei der Dach-Fassade-Holz eG für die Unterstützung und wünschen den Auszubildenden sowie den Referenten erkenntnisreiche und spannende Schulungen.

Link: Bericht DEG.